Donnerstag, 9. März 2017

Welttag des Hörens: So verbessern Sie Ihr Gehör

Vor einigen Jahren schon hat die WHO den Welttag des Hörens eingeführt, um auf die Wichtigkeit des Gehörs und die Möglichkeiten es zu schützen und zu verbessern aufmerksam zu machen. Denn nicht nur die immer älter werdende Bevölkerung hat mit Hörproblemen zu kämpfen, sondern auch zunehmend junge Menschen, vor allem im städtischen Bereich. Dass es dann nicht immer gleich ein Hörgerät sein muss, um wieder besser zu hören, erläurtert Dr.Uso Walter im Interview mit Studio47:


Keine Kommentare:

Kommentar posten